: Mikrochips im Gehirn für alle?

19.07.2022 | 08:33 Uhr
"Neuralink" ist ein Projekt von Tech-Unternehmer Elon Musk. Das Ziel: Gedanken verschiedener Menschen über eine Cloud zu verbinden. Möglich durch Mikrochips im Kopf.

Bislang wurde der Mikrochip für medizinische Tests an Tieren getestet. Was unvorstellbar klingt, versucht Elon Musk als harmlos zu beschreiben: wie "ein Fitness-Armband im Schädel".