: Virtuelle Gefahr beim Homeschooling

09.02.2021 | 14:00 Uhr
Immer häufiger wird der Online-Unterricht durch Hacker gestört, ob laute Musik, Beleidigungen oder Nacktbilder. Das Landeskriminalamt Hessen ermittelt gegen die ungebetenen Gäste im virtuellen Klassenzimmer. Es gab bereits erste Festnahmen.