: Baerbock hat "einen neuen Ton gesetzt"

10.05.2022 | 21:45 Uhr
Reporterin Katrin Eigendorf erklärt zum Besuch von Bundesaußenministerin Annalena Baerbock in Kiew, sie hätte "die Beziehungen auf eine bessere Ebene gehoben". Obwohl sie die Erwartungen schneller Waffenlieferungen nicht erfüllen könne.