: Privatflüge ins All: Wettrennen oder Wissenschaft?

von Benjamin Daniel
20.07.2021 | 21:45 Uhr
Nach Richard Branson ist der nächste Milliardär ins Weltall geflogen: Amazon-Gründer Jeff Bezos. Auch Tesla-Chef Elon Musk möchte demnächst starten. Ist es ein Rennen der Milliardäre um Weltraum-Touristen oder geht es um wissenschaftliche Absichten?