: Fünf Tote bei Hilfsgüterverteilung

30.03.2024 | 15:01 Uhr
Im Libanon wurden drei Soldaten der UN und ihr Dolmetscher durch eine Granate verletzt. Bei einer Massenpanik am Rande einer Hilfslieferung starben im Gazastreifen fünf Menschen.