BGH gibt Bewertungsportal Recht

14.01.2020 | 12:00 Uhr
von B. Franke & P. Aumeier
Das Bewertungsportal Yelp muss in der Durchschnittsnote nicht alle abgegebenen Bewertungen einbeziehen und darf daher Urteile filtern. Das hat der Bundesgerichtshof in Karlsruhe entschieden.