: Weltraumschrott wird zum Problem

von Inken Klinge
20.04.2021 | 17:00 Uhr
Alte Sonden und Satelliten werden im Weltall zu einem Müllproblem. Die Europäische Weltraumbehörde ESA sucht neue Möglichkeiten, den Müll zu beseitigen und ganz zu vermeiden.