"Krieg gegen die Natur" beendenUN-Chef eröffnet UN-Klimakonferenz

02.12.2019 12:06 Uhr

In Madrid startet die zweiwöchige Klimakonferenz. UN-Chef Guterres eröffnet das Treffen mit einem eindringlichen und deutlichen Appell an die Welt.

Zum Start der UN-Klimakonferenz hat UN-Generalsekretär Antonio Guterres die Staaten eindringlich aufgefordert, im Kampf gegen die Klimakrise Tempo zu machen. "Wenn wir nicht schnell unseren Lebensstil ändern, gefährden wir das Leben an sich", sagte er in Madrid.

Die Wissenschaft zeige, dass die Erderwärmung und ihre dramatischen Folgen schneller voranschritten als erwartet. Man müsse "den Krieg gegen die Natur" endlich beenden. Zurzeit zerstöre die Menschheit wissentlich die Ökosysteme, die sie am Leben erhalten.

Antonio Guterres, UN-Generalsekretär.
Quelle: Eduardo Parra/Europa Press/dpa
Quelle: dpa