Alfred-Döblin-PreisEhrung für Autor Ulrich Woelk

19.05.2019 11:59 Uhr

Alle zwei Jahre wird der Alfred-Döblin-Preis vergeben. 2019 wird damit der Autor Ulrich Woelk für sein aktuelles Roman-Projekt ausgezeichnet.

Der Schriftsteller Ulrich Woelk erhält den diesjährigen Alfred-Döblin-Preis. Das teilte die Akademie der Künste in Berlin mit. Der 58-Jährige wird für sein Manuskript mit dem Titel "Für ein Leben" geehrt. Die Auszeichnung ist mit 15.000 Euro dotiert.

Das Romanprojekt erzähle "am Beispiel zweier Frauen aus unterschiedlichen sozialen Milieus rund ein halbes Jahrhundert Berliner und europäischer Geschichte", teilte die Jury mit. Der Alfred-Döblin-Preis wird alle zwei Jahre vergeben.

Ulrich Woelk (Archivbild)
Quelle: imago
Quelle: dpa