Erster Coronavirus-Patient entlassen

13.02.2020 | 17:47 Uhr
Aus China werden täglich weitere Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Aus einer deutschen Klinik gibt es nun eine gute Nachricht.
Aus dem Klinikum Schwabing wurde ein Corona-Patient entlassen.Quelle: Sven Hoppe/dpa/Archiv
Der erste von 16 Coronavirus-Patienten in Deutschland ist aus einer bayerischen Klinik entlassen worden. Die Person sei wieder vollständig gesund und nicht mehr ansteckend, teilte das bayerische Gesundheitsministerium mit. Alle Entlassungskriterien seien erfüllt, dazu zählten mehrere negative Tests auf das Virus.

In Bayern werden 13 weitere Patienten behandelt, die alle in Zusammenhang mit dem Autozulieferer Webasto stehen. Dort hatte eine chinesische Mitarbeiterin das Virus eingeschleppt.
Quelle: dpa

Mehr zum Coronavirus: