Beste Fußballer der WeltBallon d'Or für Messi und Rapinoe

02.12.2019 22:03 Uhr

Sechs "Goldene Bälle" kann der Argentinier Messi nun vorweisen und ist damit an seinem Dauerrivalen Cristiano Ronaldo vorbeigezogen.

Zum fünften Mal hat der Argentinier Lionel Messi den Ballon d'Or gewonnen und ist damit mit sechs goldenen Bällen Rekordhalter vor Cristiano Ronaldo (5).
Quelle: ap

Lionel Messi und Megan Rapinoe sind mit dem Ballon d'Or ausgezeichnet worden. Messi (FC Barcelona) setzte sich bei der von Journalisten aus aller Welt durchgeführten Wahl vor Virgil van Dijk vom FC Liverpool und Cristiano Ronaldo (Juventus Turin) durch. Rapinoe, die mit der US-Auswahl Weltmeisterin geworden war, gewann vor Lucy Bronze (England) und ihrer Landsfrau Alex Morgan. Bei der Wahl zum besten Torhüter setzte sich Alisson (FC Liverpool) vor Marc Andre ter Stegen (FC Barcelona) durch.

Sowohl Messi, als auch Rapinoe hatten im September schon die FIFA-Wahl zu Weltfußballer gewonnen.

Quelle: sid