Brutale Attacken in EssenJugendliche Intensivtäter in Haft

02.12.2019 22:41 Uhr

Vor gut einer Woche wurden in Essen zwei Menschen brutal zusammengeschlagen. Die Täter sind zwei Jugendliche. Ein Richter verhängte Untersuchungshaft.

Zwei 14 und 15 Jahre alte, polizeibekannte Jugendliche sollen vor gut einer Woche in Essen zunächst einen Zwölfjährigen und dann einen 24-Jährigen brutal zusammengeschlagen haben. Der Zwölfjährige erlitt schwere Verletzungen im Gesicht, der 24-Jährige einen Nasenbeinbruch.

Ein Richter verhängte Untersuchungshaft. Die Polizei bezeichnete sie als "Intensivtäter". Der 14-Jährige ist Teilnehmer der Initiative "Kurve kriegen", die verhindern will, dass Jugendliche in die Kriminalität abrutschen.

Blaulicht (Symbolbild).
Quelle: Friso Gentsch/dpa
Quelle: dpa