Bürgermeisterwahl in HansestadtDäne Madsen wird OB in Rostock

16.06.2019 21:06 Uhr

Der Seiteneinsteiger Claus Ruhe Madsen hat die Bürgermeisterwahl in Rostock für sich entschieden. Damit kann der Däne in Deutschland eine Premiere feiern.

Der parteilose Däne Claus Ruhe Madsen hat die Oberbürgermeisterwahl der Hansestadt Rostock gewonnen. Der 46-Jährige setzte sich laut vorläufigem Endergebnis mit 57,1 Prozent der Stimmen gegen Sozialsenator Steffen Bockhahn (Linke) durch.

Madsen ist damit nach Erkenntnissen des Deutschen Städtetages erster Oberbürgermeister einer deutschen Großstadt ohne deutschen Pass. Er führte sechs Jahre die Industrie- und Handelskammer zu Rostock und war Chef einer regionalen Möbelhauskette.

Claus Ruhe Madsen (l) ist neuer Oberbürgermeister von Rostock.
Quelle: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa
Quelle: dpa