: Kuban ist neuer JU-Vorsitzender

16.03.2019 | 18:04 Uhr
Die Junge Union hat bei ihrem Deutschlandtag einen neuen Vorsitzenden gewählt. Der Chef der JU in Niedersachsen setzt sich mit einer Zweidrittel-Mehrheit durch.
Tilman Kuban ist neuer Vorsitzender der Jugen Union. ArchivbildQuelle: Peter Steffen/dpa
Die Junge Union (JU) hat den Juristen Tilman Kuban (31) zum neuen Vorsitzenden gewählt. In einer Kampfabstimmung setzte sich der Chef der JU in Niedersachen gegen den Landtagsabgeordneten und thüringischen JU-Vorsitzenden Stefan Gruhner (34) durch. Er erhielt 200 der 319 gültigen Stimmen, also 62,7 Prozent.

Die Neuwahl war nötig, weil der bisherige Vorsitzende Paul Ziemiak im Dezember neuer CDU-Generalsekretär wurde. Deshalb hielt die JU einen außerordentlichen Deutschlandtag ab.
Quelle: dpa