Klöckner will Verbraucher fragen

18.05.2019 | 12:46 Uhr
Eine möglichst einfache Kennzeichnung soll dem Verbraucher zeigen, ob viel Zucker, Fett oder Salz in Fertigprodukten steckt. Wie diese Kennzeichnung aussehen soll, ist umstritten.
Die "Nutri-Score"-Kennzeichnung ist umstritten. Archivbild.Quelle: Christophe Gateau/dpa
Ernährungsministerin Julia Klöckner will im Streit über die Kennzeichnung von Lebensmitteln auch Verbraucher über verschiedene Modelle entscheiden lassen. Im Sommer soll laut Ministerium eine Befragung starten, bei der vier bis fünf Kennzeichnungssysteme zur Auswahl stehen.

Dazu gehöre auch der sogenannte Nutri-Score, der die gesamte Nährwertqualität der Lebensmittel in einer Farbskala von A bis E zusammenfasst. Diese Form der Kennzeichnung ist in der Lebensmittelbranche umstritten.
Quelle: dpa