Ganz Argentinien und UruguayStromausfall trifft Südamerika

16.06.2019 14:06 Uhr

Zwei ganze Länder ohne Strom, drei weitere stark betroffen: Genau dieses Szenario ist in Südamerika eingetreten. Vor allem in Argentinien und Uruguay ist der Ausfall massiv.

In Teilen Südamerikas ist es zu einem massiven Stromausfall gekommen. Ganz Argentinien und Uruguay seien nach einer schweren Störung im Verbindungssystem ohne Elektrizität, twitterte der argentinische Energieversorger Edesur. Die beiden Länder haben zusammen rund 48 Millionen Einwohner.

Die argentinische Zeitung "La Nacion" berichtete von Stromausfällen in Buenos Aires und verschiedenen Provinzen. Auch Teile Brasiliens und Chiles seien betroffen. Laut BBC gab es außerdem in Paraguay Stromausfälle.

In mehreren Ländern Südamerikas gab es keinen Strom. Archivbild
Quelle: epa efe Lacerda/epa efe/dpa
Quelle: dpa