: Linke begrüßt SPD-Hartz-IV-Kurs

09.12.2019 | 16:07 Uhr
Die SPD hat auf ihrem Parteitag beschlossen, dass Hartz IV abgeschafft werden soll. Über diese Entscheidung freut sich die Linke.
Katja Kipping, Parteivorsitzende der Linken.Quelle: Matthias Rietschel/dpa-Zentralbild/dpa
Nach den SPD-Beschlüssen zum Thema Sozialstaat und Hartz IV sieht die Linke eine verbesserte Basis für Gespräche mit den Sozialdemokraten. Sie freue sich, dass bei der SPD etwas in Bewegung gekommen sei, sagte Parteichefin Katja Kipping in Berlin.

Die SPD habe auf ihrem Parteitag das theoretische Anliegen deutlich gemacht, Hartz IV hinter sich zu lassen. "Deswegen glaube ich, wir sollten ins Gespräch kommen darüber, wie ein Sozialstaat der Zukunft aussehen kann", sagte Kipping weiter.
Quelle: dpa

Mehr zum Thema "Bürgergeld"