JugendstudieJunge Europäer sagen Ja zur EU

03.05.2018 16:54 Uhr

Der Brexit scheint manchen wachgerüttelt zu haben. Einer Studie zufolge wächst die EU-Begeisterung unter Europas Jugendlichen.

Junge Europäer bekennen sich wieder stärker zur EU. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der TUI-Stiftung. Bei einem Referendum über die EU-Mitgliedschaft des eigenen Landes würden 71 Prozent der befragten Jugendlichen gegen einen Austritt stimmen.

Vor einem Jahr waren es nur 61 Prozent. In Deutschland stieg der Anteil der EU-Befürworter sogar von 69 auf 80 Prozent. "Vielleicht hat der Brexit alle ein wenig aufgeschreckt", sagte die Geschäftsführerin der TUI-Stiftung, Elke Hlawatschek.

Für die Studie wurden 16- bis 26-Jährige befragt.
Quelle: NASA/dpa
Quelle: dpa