Vier Tote auf der A5Gaffer-Unfall auf Gegenfahrbahn

12.02.2018 18:53 Uhr

Ein Sattelzug schiebt auf der A5 zwei Autos unter einen weiteren Lastwagen. Vier Menschen sterben. Auf der Gegenfahrbahn kommt es zu einem Gafferunfall.

Schwerer Verkehrsunfall auf der A5.
Quelle: Rene Priebe/dpa

Vier Menschen sind in Baden-Württemberg auf der A5 bei einem Unfall gestorben, weitere wurden auf der Gegenfahrbahn bei einem Gaffer-Unfall verletzt. Laut Polizei musste der Fahrer eines Sattelzuges bei St. Leon-Rot rechts anhalten. Der Fahrer eines nachfolgenden Lasters schob zwei Autos unter den Transporter.

Nach dem Unfall kam es auf der Gegenfahrbahn zu einem weiteren Zusammenstoß. Die Polizei sprach von einem "Gaffer-Unfall". Sieben Fahrzeuge waren beteiligt.

Quelle: dpa