Neue BatteriesystemeVolkswagen fährt Produktion hoch

08.11.2019 11:57 Uhr

Volkswagen forciert die Stärkung des Elektroauto-Segments und hat ein neues Fertigungs-Werk für Batteriesysteme eröffnet. 500.000 solcher Systeme will VW pro Jahr herstellen.

Der VW-Konzern ist in die Produktion der Batteriesysteme für seine neue Elektroauto-Serie eingestiegen. In Braunschweig eröffnete das Unternehmen die Fertigung. Die Batterie-Komponenten kommen in Modellen zum Einsatz, die auf dem Modularen Elektrobaukasten basieren - unter anderem in dem gerade gestarteten ID.3, der eine Familie reiner E-Fahrzeuge bei Volkswagen begründet.

Mehr als 300 Millionen Euro flossen in den Neubau. VW will bis zu 500.000 Batteriesysteme pro Jahr für verschiedene Marken herstellen.

300 Millionen flossen in den Neubau in Braunschweig.
Quelle: Julian Stratenschulte/dpa

Mehr zum Thema

Nachrichten | heute plus

Volkswagen: Wandel zur E-Mobilität

von Lothar Becker

Nachrichten | heute

VW startet Serienproduktion des ID.3

01:39 min | 04.11.2019
Quelle: dpa