"Neuaufbau geht nur mit Neuwahlen"

18.05.2019 | 21:16 Uhr
Nach Bekanntwerden eines heimlich aufgenommenen Videos folgt ein höchst dramatischer Tag in Österreichs Innenpolitik. Neuwahlen stehen bevor.
Präsident Alexander Van der Bellen erklärt, vorgezogene Neuwahlen seien der einzige Weg das Vertrauen in die öffentlichen Institutionen wieder herzustellen.
Österreichs Präsident Alexander Van der Bellen erklärt, vorgezogene Neuwahlen seien der einzige Weg, das Vertrauen in die öffentlichen Institutionen wiederherzustellen. "Neuaufbau geht nur mit Neuwahlen", so Van der Bellen. Er werde mit Kanzler Kurz über die nächsten Schritte sprechen.

Hintergrund ist ein Video, in dem sich Strache vor der Parlamentswahl 2017 bereit zeigt, als Gegenleistung für verdeckte Wahlkampfgelder öffentliche Aufträge an eine angebliche russische Oligarchin zu vergeben.
Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz setzt auf Neuwahlen. "Genug ist genug", kommentierte er die Skandal-Video-Affäre seines bisherigen Vizes. Sehen Sie hier das ganze Statement.

Mehr zum Thema