Projektion vom PolitbarometerUnion verliert, Zugewinn für Linke

08.11.2019 11:13 Uhr

Im Vergleich zum Oktober gibt es Änderungen bei der Projektion. Trotz Verlusten hätte Schwarz-Grün weiter eine Mehrheit.

Wenn am nächsten Sonntag wirklich Bundestagswahl wäre, gäbe es dem neuesten ZDF-Politbarometer zufolge im Vergleich zum Oktober größere Veränderungen: Die Union käme nur noch auf 27 Prozent (minus 2), die SPD auf 14 Prozent (unverändert), die AfD auf 14 Prozent (plus 1), die FDP auf 7 Prozent (plus 1), die Linke auf 10 Prozent (plus 2) und die Grünen auf 22 Prozent (minus 2).

Damit hätte eine Koalition aus CDU/CSU und Grünen weiterhin als einziges Zweier-Bündnis eine Mehrheit, für Grün-Rot-Rot würde es nicht reichen.

ZDF-Politbarometer
Quelle: ZDF

Mehr zum ZDF-Politbarometer hier:

Politik | Politbarometer

Groko: Mehrheit zufrieden

Eine deutliche Mehrheit will die Fortsetzung der Koalition aus CDU/CSU und SPD. Das zeigt das aktuelle Politbarometer.

05:53 min | 08.11.2019
Quelle: ZDF