"Spiderman" klettert auf Pariser Hochhaus

13.01.2020 | 20:38 Uhr
Die Rentenreform in Frankreich sorgt im Land für Aufregung. Auch der als "Spiderman" bekannte Fassadenkletterer Alain Robert hat gegen sie protestiert - auf seine Weise.
Alain Robert besteigt den Turm des Ölkonzerns "Total".Quelle: Michel Euler/AP/dpa
Der auch als "Spiderman" bekannte Fassadenkletterer Alain Robert hat aus Protest gegen die Rentenreform in Frankreich ein Hochhaus bei Paris erklommen. "Mit 57 Jahren bin ich nicht mehr weit von der Rente entfernt", sagte Robert der französischen Nachrichtenagentur AFP.

Er könne nur Geld verdienen, in dem er klettere. "Soll ich das bis 64 machen? Oder sogar bis 67?" Er hangelte sich am Vormittag den knapp 190 Meter hohen Firmensitz des französischen Ölkonzerns Total in Paris.

Mehr zur Rentenreform in Frankreich