Studie über GewinnprognosenDAX-Konzerne überraschten positiv

13.02.2018 08:05 Uhr

Die Konjunktur brummt. Die Geschäfte vieler börsennotierter Unternehmen in Deutschland laufen 2017 besser als zunächst angenommen.

2017 war für viele DAX-Unternehmen ein gutes Jahr.
Quelle: Arne Dedert/dpa

Die Mehrheit der deutschen Börsenschwergewichte hat Anleger im vergangenen Jahr positiv überrascht. 57 Prozent der 30 DAX-Unternehmen korrigierten ihre Prognose nach oben, wie aus einer Analyse des Beratungsunternehmens EY hervorgeht. Nur zehn Prozent mussten ihre Gewinn- oder Umsatzerwartungen kassieren.

Die hohe Zahl von Prognosekorrekturen zeige, dass die weltweiten wirtschaftlichen und politischen Unwägbarkeiten inzwischen erhebliche Spuren im operativen Geschäft hinterließen.

Quelle: dpa