China fordert USA zur Mäßigung auf

18.05.2019 | 23:05 Uhr
Zuletzt hatte US-Präsident Trump angekündigt, Huawei mit Sanktionen zu belegen. China warnt, die USA dürften nicht zu weit gehen.
Der chinesische Außenminister Wang Yi. ArchivbildQuelle: Alexander Nemenov/POOL AFP/AP/dpa
China fordert von den USA Mäßigung im Streit über die Ausgestaltung der bilateralen Handelsbeziehungen. Chinas Außenminister Wang Yi habe in einem Telefonat mit seinem US-Kollegen Mike Pompeo Zurückhaltung gefordert, teilte das Außenministerium in Peking mit.

Wang habe erklärt, die USA dürften nicht "zu weit" gehen. China sei bereit, Differenzen zu beseitigen, aber dies müsse auf Augenhöhe geschehen. US-Präsident Trump hatte angekündigt, den chinesischen Netzwerkausrüster Huawei auf die Sanktionsliste zu setzen.
Quelle: dpa

Mehr zum Thema