UN-Bericht zu KonfliktenTausende Kindersoldaten frei

13.02.2018 09:05 Uhr

Laut einem Bericht der Vereinten Nationen sind Tausende Kindersoldaten im vergangenen Jahr freigelassen worden. Für Zehntausende weitere gilt das aber nicht.

Weltweit gibt es Tausende Kindersoldaten.
Quelle: Sam Mednick/AP/dpa

Milizen und Regierungstruppen haben 2017 mehr als 5.000 Kindersoldaten freigelassen. Zehntausende weitere sind aber noch immer in der Hand von Kampftruppen, wie aus Daten der UN-Behörde für Kinder in bewaffneten Konflikten hervorgeht.

"Die Jungen und Mädchen, die nach Hause zurückkehren konnten, müssen nun medizinisch und psychologisch betreut werden", sagte die UN-Beauftragte Virginia Gamba. Es sei noch ein weiter Weg, bis die Heranwachsenden wieder ein normales Leben führen könnten.

Quelle: dpa