: Bundestag beschließt Sozialpaket

25.03.2020 | 18:21 Uhr
Anpassungen bei Hartz IV, Kinderzuschlag, Absicherungen von sozialen Dienstleistern und Lockerungen beim Arbeitszeitgesetz: Der Bundestag verabschiedet ein Sozialpaket.
Sitzung des Bundestags.Quelle: Michael Kappeler/dpa
Jobcenter sollen bei einem Hartz-IV-Antrag ein halbes Jahr lang auf die Prüfung des Vermögens der Betroffenen verzichten. Auch eine Prüfung der Höhe der Wohnungsmiete soll entfallen. Entsprechende Regelungen gelten für bestimmte Senioren und Menschen mit Behinderungen. Das beschloss der Bundestag.

Der Zugang zum Kinderzuschlag wurde ebenfalls erleichtert. Soziale Dienstleister sollen abgesichert werden. Für besonders wichtige Branchen gibt es auch Lockerungen beim Arbeitszeitgesetz.
Quelle: dpa