Afghanistan

Afghanistan

In Afghanistan kämpft eine US-geführte Militärallianz seit 20 Jahren gegen die Taliban und terroristische Gruppen. Auch die Bundeswehr ist dort im Einsatz. Die USA hatten Al-Kaida-Chef Osama bin Laden und seine Gefolgsleute für die Anschläge vom 11.9.2001 verantwortlich gemacht. Die Allianz vertrieb die Taliban von der Regierungsmacht am Hindukusch, weil sie ihnen als Unterstützer von Al-Kaida galt. Doch auch nach dem Sturz des Taliban-Regimes blieben die Taliban eine Gefahr und eroberten große Teile ihres früheren Herrschaftsgebiets zurück. Nun zieht die Militärallianz aus Afghanistan ab. Wie es danach dort weitergeht, ist ungewiss. Viele Menschen in Afghanistan fühlen sich durch die Taliban bedroht.

Aktuelles zu Afghanistan

Nach 20 Jahren: Abzug aus Afghanistan

Bidens Entscheidung

Deutschland in Afghanistan

Die Taliban

Friedensgespräche

Afghanistan: Die Angst der Frauen

Gräueltaten australischer Soldaten

UdSSR in Afghanistan

Wer zahlt die Rechnung des Afghanistan-Krieges?