Annalena Baerbock

Annalena Baerbock

Erstmals in ihrer Geschichte haben die Grünen mit Annalena Baerbock eine Kanzlerkandidatin aufgestellt. Die 40-jährige Baerbock führt seit 2018 gemeinsam mit Robert Habeck als gleichberechtigtes Vorsitzenden-Duo die Partei Bündnis90/Die Grünen. Der Grünen-Parteitag hat sich mit sehr großer Geschlossenheit hinter Parteichefin Annalena Baerbock als Kanzlerkandidatin gestellt und das Wahlkampf-Spitzenduo aus ihr und Co-Chef Robert Habeck bestätigt.

Aktuelles zu Annalena Baerbock

Baerbock im Gegenwind

Die Kandidatin der Grünen

Mut und Haltung gefragt

Baerbock und das Thema Corona

Zur Person: Annalena Baerbock

15.12.1980 Annalena Baerbock wird in Hannover geboren und wächst in einem kleinen Dorf südlich von Hannover auf. Als Kind wird sie oft zu Anti-Atomkraft- oder Friedensdemonstrationen mitgenommen;
2000-05 Studium der Politik- und Rechtswissenschaften in Hamburg und London;
2000-2003 freie Mitarbeiterin bei der "Hannoversche(n) Allgemeinen Zeitung";
2005 Trainee beim British Institute of Comparative and Public International Law. Über Praktika im Europarat und beim Europäischen Parlament fand sie zur Europapolitik;
seit 2005 Mitglied der Grünen;
2005-08 Referentin einer Abgeordneten im Europäischen Parlament;
2008-2013 Sprecherin der Bundesarbeitsgemeinschaft Europa bei den Grünen;
2009-2012 Vorstandsmitglied der Europäischen Grünen Partei;
2009-2013 Landesvorsitzende der Brandenburger Grünen;
2012-2015 Mitglied im GRÜNEN-Parteirat;
seit 2013 Mitglied des Deutschen Bundestags;
27.1.2018 Bundesvorsitzende der Grünen zusammen mit Robert Habeck;
19.4.2021 Nominiert als Kanzlerkandidatin der Grünen für die Bundestagawahl 2021

Bundestagswahl 2021

Mehr

Baerbocks politische Ziele

Grüne Grundlage: Klimaschutz

Baerbocks Partei

Zeichen gesucht