EU-Ratspräsidentschaft

EU-Ratspräsidentschaft: Überwindung der Corona-Pandemie im Fokus

Deutschland hat vom 1. Juli 2020 an bis zum Jahresende die Ratspräsidentschaft in der Europäischen Union übernommen. Top-Thema von Kanzlerin Angela Merkel und der Bundesregierung ist der Kampf gegen die Corona-Krise. Die Erwartungen an die Bundesregierung sind hoch.

Das erste große Ziel: noch im Juli den nächsten EU-Haushaltsrahmen und ein Corona-Konjunkturprogramm auf den Weg bringen. Aber auch die Themen Brexit, Klimaschutz, Digitalisierung und Migration stehen auf der Agenda.

Aktuelles zur deutschen EU-Ratspräsidentschaft

Politiker zur Ratspräsidentschaft

Erwartungen an Deutschland

Topthemen für die Bundesregierung