G7

Die Gipfeltreffen der G7

Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, Kanada und die USA bilden die G7 - wirtschaftlich starke Staaten. Sie treffen sich regelmäßig zu Gipfeltreffen. Dort besprechen sie Themen der Wirtschafts-, Währungs- und Entwicklungspolitik; aber auch weltpolitisch bedeutsame Fragen. Von 1998 - 2013 war Russland dabei - das waren die G8-Treffen. Danach wurde Moskau wegen seiner Ukraine-Politik nicht mehr eingeladen.

Aktuelles zu den G7 im Überblick

Treffen vom 26. bis 28. Juni 2022

Das sagen Politiker zum G7-Gipfel

Demonstrationen und Kritik

Sondersendung von "NANO" und "Kulturzeit"

G7-Gipfel im Zeichen des Krieges in der Ukraine

Gipfelort Elmau in Bayern

Elmau und die Sicherheitslage

G7-Ministerrunden vor Elmau

Geschichte der G7