Bei "Lanz": Krisenchat für Kinder

12.02.2021 | 09:57 Uhr
Kai Lanz hat einen Krisenchat für Kinder und Jugendliche mitgegründet. Der 19-Jährige spricht über die Herausforderungen der Jugend im Lockdown sowie über sein kostenloses Online-Seelsorge-Angebot, das schon über 15.000 Hilfesuchende genutzt haben.
24/7 können sich Kinder und Jugendliche an den Krisenchat wenden unter Krisenchat.de. Dort kommt man dann über "Nachrichten schreiben" zu den Chats. Rund um die Uhr antworten mehr als 100 Experten.