: Corona in sozialen Brennpunkten

28.04.2021 | 21:52 Uhr
Niedrige Inzidenzen in Villenvierteln - hohe Werte in sozial benachteiligten Gegenden. Die Gründe dafür sind vielfältig, eine Studie liefert erste Hinweise.
Wohnen auf engem Raum könnten die Ansteckungsgefahr erhöhen. Aktuell sind die Infektionszahlen in sozial benachteiligten Vierteln hoch.