: Die Bundeswehr im Klassenzimmer

13.05.2024 | 09:04 Uhr
Jugendoffizier von Ditfurth geht an Schulen, informiert über die Bundeswehr. Werbung für die Truppe darf er nicht machen. Von der GEW kommt dennoch Kritik.

Dass die Bundeswehr an Schulen gehe, "in schicken Uniformen und meistens sind es ja auch sehr adrette Menschen, die da kommen, die gut reden können, dann ist es wirklich allein durch diese Tatsache schon ein Werbeeffekt für die Bundeswehr", kritisiert Monika Stein von der GEW.