: Was passiert mit Corona-Hunden?

03.08.2022 | 08:32 Uhr
Während der Pandemie angeschafft, schlecht erzogen und keinen Kontakt zu anderen gewöhnt: So geht es vielen Hunden, die inzwischen im Tierheim abgegeben wurden.

Nero war der erste von vielen Corona-Hunden im Tierheim in Saarbrücken. Als er dort ankam, kannte er nicht mal eine Leine.