: Corona-Medikament dank Alpakas

29.05.2021 | 06:23 Uhr
An der Uniklinik Bonn wollen Forschende ein Medikament gegen Corona-Viren entwickeln. Alpakas und Lamas helfen ihnen dabei. Sie bilden Antikörper, die uns Menschen schützen.
Alpakas und Lamas können im Kampf gegen Corona helfen. Sie bilden Antikörper, die uns Menschen bei einer Infektion schützen können.