Bewusst angesteckt, kann strafbar sein

15.09.2020 | 19:05 Uhr
Eine Superspreaderin soll in Garmisch-Patenkirchen mehrere Menschen mit dem Virus angesteckt haben. Mit welchen Konsequenzen muss sie rechnen?
Wer andere wissentlich zum Beispiel mit dem Corona-Virus ansteckt, kann sich strafbar machen. Im schlimmsten Falle, kommen hohe Kosten auf einen zu.