: Thailands Mönche kämpfen gegen Corona

11.09.2021 | 07:44 Uhr
In Thailand ist ein Tempel zu einem Testzentrum geworden. Mönche sind oft die einzige Hilfe. Es fehlen Medizin, Impfstoffe und Krankenhausplätze.
Die Mönche kämpfen gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Die Regierung ist offenbar an der Aufgabe gescheitert.