: Fitness-Training fürs Demokratieverständnis

18.09.2021 | 08:30 Uhr
Empathisch sein, zuhören und aktiv seine Meinung vertreten - all das gehört zu einer Demokratie dazu und kann gelernt werden.
Damit sich junge Menschen aktiv in die Politik und in demokratische Projekte einbringen, findet in Dänemark ein Demokratie-Festival satt. "Es ist wichtig, dass die nächste Generation so früh wie möglich lernt, wie man Dialoge führt, die Haltung anderer berücksichtigt und einen nachhaltigen Konsens findet", sagt eine Organisatorin.