Ein Dorf unter Strom

11.09.2020 | 19:00 Uhr
Mehrere Ortschaften in Niederbayern stehen wortwörtlich unter Strom - und die Anwohner leiden darunter. Der Stromanbieter verspricht Abhilfe - passiert ist bisher noch nichts.
Sie gehen spazieren, über das freie Feld, und bekommen plötzlich einen Stromschlag. Alte Hochspannungsleitungen erzeugen dort Energiefelder.