: Ein E-Auto fürs Dorf

21.11.2022 | 10:29 Uhr
Im Örtchen Ascheffel in Schleswig-Holstein teilen sich 15 Menschen ein E-Auto. Das sogenannte "Dorpsmobil" ermöglicht den Dorfbewohnern mehr Mobilität auf dem Land.

Das E-Auto lässt sich über eine App buchen und kostet vier Euro pro Stunde. Finanziert wird das Projekt durch Sponsoren, Mitgliedschaften und staatliche Zuschüsse.