Führerscheine bleiben auf der Strecke

13.02.2021 | 12:47 Uhr
Normalerweise dauert es drei bis fünf Monate einen Führerschein zu machen. Corona macht vielen Fahrschüler*innen einen Strich durch die Rechnung.
Fahrschulen stehen derzeit in Bayern still. Die Fahrschüler*innen verlieren dadurch viel Zeit, um praktisch zu üben und schon jetzt befürchten die Verbände lange Warteschlagen.