Familie flieht aus Hongkong

02.04.2021 | 17:27 Uhr
Familie Chen packt die Koffer und flieht aus Hongkong. Der Vater hat Angst, dass ihr Sohn von Peking einer Gehirnwäsche unterzogen werden würde.
Hongkong verliert seinen Sonderstatus, China übernimmt die Kontrolle. Familie Chen sieht deshalb in der Stadt keine Zukunft mehr für sich und will unerkannt fliehen.