Ein Flughafen als Krisengewinner

06.09.2020 | 14:13 Uhr
Wegen der Corona-Pandemie bleiben gerade viele Flugzeuge am Boden. Ein Flugplatz im spanischen Teruel profitiert davon. 114 Maschinen haben die Airlines hier geparkt.
Der Flughafen Teruel ist zu einem begehrten Parkplatz geworden - für Maschinen, die in der Corona-Zeit nicht gebraucht werden. Der Stillstand bringt Bewegung in die Region.