: Frauen unter der Taliban-Herrschaft

14.09.2021 | 20:20 Uhr
Sie müssen in Angst leben. Nach der Rückkehr der Taliban hat sich die Situation in Afghanistan vor allem für Frauen verschlechtert.
Es ist schwierig, Kontakt zu Frauen in Afghanistan aufzunehmen. Ihre Situation hat sich durch die Machtergreifung der Taliban extrem verändert, viele leben in Angst. Die Filmemacherin Niloufar Taghizadeh hat mit Frauen vor Ort gesprochen.

Hier hören Sie Interview-Ausschnitte von einer Frau, die bereits während der Machtergreifung der Taliban in den 90er Jahren als junges Mädchen in den Iran geflohen ist. Sie lebte und studierte dort, ging nach ihrem Studium dann zurück nach Afghanistan und arbeitete im Bildungsbereich.

Zum Schutz dieser Frau nennen wir ihren Namen nicht und haben ihre Stimme im Video verfremdet. Die Videos haben die Frauen selbst in ihren Wohnungen gefilmt.
Eine afghanische Frau schildert ihre Lage und ihre Ängste nach der Rückkehr der Taliban. Sie musste ihren Job aufgeben und fürchtet um die Grundrechte der Frauen.