Alan Kurdi: Ein Bild als Weckruf

02.09.2020 | 18:42 Uhr
Vor fünf Jahren starb Alan Kurdi: Das Bild des syrischen Jungen, der auf der Flucht ertrunken war, erschütterte die Welt. Trotz der Symbolkraft ist das Foto bis heute umstritten.
Die Veröffentlichung der Fotos von Alan Kurdi löste 2015 eine Debatte darüber aus, was Medien zeigen dürfen. Die Bilder schockierten - und setzten Politiker unter Druck.