: Schuldspruch im George-Floyd-Prozess

21.04.2021 | 13:56 Uhr
Im Prozess um den Tod von George Floyd haben die Geschworenen den Angeklagten Derek Chauvin schuldig gesprochen. Dem Ex-Polizisten droht jetzt eine lange Haftstrafe wegen Mordes.
Die Staatsanwaltschaft hatte in dem Prozess wochenlang Zeugen und Sachverständige befragt. Wie das Verfahren ablief und wie Anklage und Verteidigung argumentierten.