Geysir von Monheim: Kunst, die kostet

10.10.2020 | 14:55 Uhr
Immer wieder gibt es Diskussionen um den Umgang von Gemeinden mit öffentlichen Geldern. Auch der Geysir von Monheim wurde lange diskutiert.
Rund 600.000 Euro soll er den Steuerzahler gekostet haben, nun wurde er eingeweiht - der Geysir von Monheim. Der Bürgermeister verteidigt das Projekt und auch den Einwohnern gefällt die kunstvolle Wassersäule.