Welche Spuren Halle hinterlassen hat

17.11.2020 | 23:18 Uhr
Der Anschlag auf die Synagoge in Halle hat das Leben von Jüdinnen und Juden in Deutschland verändert. Wie - darum ging es am 20. Prozesstag gegen den mutmaßlichen Täter.
Viele jüdische Menschen fühlen sich nach dem Anschlag weniger sicher. Die antisemitische Bedrohung ist konkreter geworden.