: Muslimisch und queer: Geht das zusammen?

17.04.2021 | 09:52 Uhr
Sich als homosexuell zu outen, gilt für viele Muslime als undenkbar. Wir haben zwei Männer getroffen, die es trotzdem getan haben.
Ahmed Al-Harari hat seine Homosexualiät lange zurückgehalten, musste es sich dann erst selbst eingestehen, bevor er es seinen streng religiösen Eltern erzählte. Die Reaktion war ablehnend.